Nachrichten zum Thema Unterbezirk

Foto: Anke Vetter Unterbezirk Steht die Europäische Union vor dem Scheitern?

Die Oberbergische SPD hat den Politikwissenschaftler und Historiker Siebo M. H. Janssen eingeladen, am Mittwoch, den 20. Juni 2018, um 19:00 Uhr im Saal des Dorfgemeinschaftshauses Gaderoth, Rolandsborn 14, 51588 Nümbrecht zu diskutieren.

In weniger als einem Jahr finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Mit großer Sorge schauen die Menschen im In- und Ausland auf den Zustand der Europäischen Union. Bleibt die europäische Union ein zuverlässiger, berechenbarer und stabiler Partner in einer globalisierten Welt?

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 04.06.2018

 

v.l. Christoph Hastenrath, Ursula Mahler und Frank Mederlet Unterbezirk SPD Oberberg wählt neuen SGK Vorstand

Neuer Vorsitzender der SGK Oberberg ist Christoph Hastenrath aus Wiehl, Frank Mederlet aus Wipperfürth wurde zum Geschäftsführer und stellvertretendem Vorsitzenden gewählt, sowie die stellvertretende Landrätin Ursula Mahler aus Radevormwald zur Beisitzerin.

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) ist der Zusammenschluss der Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 24.05.2018

 

Thorsten Konzelmann Unterbezirk Mitgliedervotum - Macht mit!

Unser Vorsitzender, Thorsten Konzelmann, hat in einem Schreiben an alle Mitglieder der SPD im Oberbergischen Kreis einen eindringlichen Appell formuliert: „mit dem Versand der Abstimmungsunterlagen hat nun das verbindliche Mitgliedervotum der SPD zu der Frage, ob unsere Partei erneut in eine Koalition mit CDU und CSU eintreten soll, begonnen.“

Er geht darauf ein, mit welchen Schwierigkeiten die jetzt nötige Entscheidung verbunden war und weiter ist. Leidenschaftliche Beiträge auf dem Bundesparteitag im Dezember, dann auf einem Sonderparteitag in Bonn führten auch in der Öffentlichkeit zu emotionalen Diskussionen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 23.02.2018

 

Unterbezirk Mit frischem Schwung aus der Klausurtagung - Die Oberbergische SPD koordiniert Ihre Arbeit für 2018

Der Kreisvorstand und die Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzenden der Oberbergischen SPD trafen sich zur Jahresklausurtagung im sauerländischen Lennestadt-Burbecke.

Zuerst wurde anhand eines vom Vorsitzenden der Kreistagsfraktion, Ralf Wurth, erstellten Zahlenwerkes auf die Entwicklung der Wahlergebnisse im Kreis seit 1987 zurückgeblickt und die Ergebnisse bis auf die Stimmbezirksebene analysiert. Dabei spielte das Superwahljahr 2017 natürlich eine besondere Rolle.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 22.02.2018

 

Unterbezirk Diskussion zur möglichen Großen Koalition

Am Montag, den 19. Februar 2018 treffen sich auf Einladung des Kreisvorstandes die Mitglieder der SPD Oberberg, um im Vorfeld des Mitgliederentscheides über den vorgeschlagenen Koalitionsvertrag zu diskutieren.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 13.02.2018

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 002093621 -