Wippso begrüßt Sie sehr herzlich!

Hier stellen ich Ihnen gerne die Aktivitäten des SPD-Ortsvereins und der SPD-Fraktion im Stadtrat vor.

Möchten Sie regelmässig informiert werden? Oder wollen Sie Anregungen äußern? Dann schreiben Sie bitte zum Beispiel an info@wip-spd.de. Die örtliche SPD nimmt folgend umgehend mit Ihnen Kontakt auf. Gefallen Ihnen die Seiten? Bitte empfehlen Sie diese dann weiter, denn die Stadt braucht eine besser informierte Öffentlichkeit.

Für Ihre Wipperfürth-SPD
Ihr Wippso

 
 

Frau des Jahres 2018: Damjana Gortnar-Schacherer Topartikel Stadtverband Damjana Gortnar-Schacherer ist die Wipperfürtherin des Jahres 2018

In Wipperfürth heißt die Frau des Jahres 2018 Damjana Gortnar-Schacherer. Sie wurde als Nachfolge­rin von Heike Radder (2017), Ute Berg (2016) Ingrid Römer (2015), Monika Breidenbach (2014), Claudia Nassenstein (2013), Mo­nika Rütten (2012), Inge Röckerath (2011), Hildegard Laube (2010) und Gu­drun Flosbach (2009) von einer Jury unter Leitung des Vorstandes der Wipperfürther SPD aus vielen eingegan­genen Vorschlägen ausgewählt. Mit dieser Auszeichnung wird insbeson­dere das ehrenamtliche Engagement von Frau Gortnar-Schacherer in der Entwicklungs­politik als langjährige Vor­sitzende der Ökumenischen Initiative Weltladen Wipperfürth gewürdigt.

Veröffentlicht am 04.02.2018

 

Ralf Wurth, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Kreistagsfraktion Keine Veräußerung personenbezogener Daten

Die Fraktionen der SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag des Oberbergischen Kreises wollen verhindern, dass der Kreis personenbezogene Daten an Dritte verkauft. 

Der Landrat wird aufgefordert, sich hier auch deutlich bei den Städten und Gemeinden im Oberbergischen Kreis zu positionieren, um damit die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zu schützen.

 

Veröffentlicht von Kreistags-SPD am 16.04.2018

 

Wolfgang Brelöhr Kreistagsfraktion OBK- Fairsorgt - Verbesserung der Lebensqualität pflegebedürftiger Senioren - Kreisgesundheitsausschuss stimmt zu

In der Sondersitzung des Ausschusses für Gesundheit und Notfallvorsorge unter Vorsitz des Engelskirchener Kreistagsmitglieds Wolfgang Brelöhr stimmten die Ausschussmitglieder dem Projektantrag „OBK—FAIRsorgt“ einstimmig zu.

Als einer von 93 Anträgen hat der oberbergische Kreis sich nach Zustimmung der politischen Gremien um Fördermittel aus dem Innovationsfonds beworben. Dieser Fonds wird von allen gesetzlichen Krankenkassen finanziert und schüttet jährlich insgesamt ca. 250 Mio Euro für Projekte zur Weiterentwicklung von Versorgungsformen aus. Die Förderentscheidung wird im Herbst diesen Jahres vom Gemeinsamen Bundesausschuss in Berlin getroffen.

Veröffentlicht von Kreistags-SPD am 14.04.2018

 

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Kommunalpolitik SGK-Oberberg: Kommunalpolitisches Grundlagenseminar - Einführung in die Kommunale Demokratie

Am Samstag, den 28. April 2018 lädt die SGK-Oberberg Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Ratssaal „ Altes Wasserwerk“ in der Borromäusstraße 1 in Lindlar ein.

Von 9:30 Uhr – 12:30 Uhr wird Arno Jansen, Referent der SGK-NRW und SPD-Fraktionsvorsitzender in Neuss zum „Handwerkszeug“ der Kommunalen Demokratie sprechen. 

  • Wie können sich Bürger in die kommunalen Themen einmischen?
  • Was sind die Aufgaben von Ratsmitgliedern, sachkundigen Bürgen und sachkundigen Einwohnern?
  • Welche Rechte und welche Pflichten gibt es?
  • Wofür sind Fraktionen da?
  • Mit welchen Themen beschäftigen sich die Ausschüsse?
  • Was sind die Aufgaben des Rates?
  • Was sind Rechte und Pflichten des Bürgermeisters und der Verwaltung?

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 11.04.2018

 

Arbeitsgemeinschaften Berichte der AG 60plus in der SPD-Oberberg

Unter dem Menüpunkt "AG 60plus" berichtet Wilfried Hahn im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft in der SPD Oberberg von den monatlichen Treffen, die zumeist in Roger's Restaurant an der Brucher-Talsperre in Marienheide stattfinden.

Auch im März konnte der Vorsitzende Klaus Krebber zu einer interessanten Veranstaltung einladen. Zur "Versorgungssicherheit von Strom und Gas" referierte der ehemalige Landtagsabgeordnete aus Köln, Rainer Maedge.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 25.03.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.6.9 - 002078882 -

Mit der SPD aktiv sein

Interesse? Dann bitte auf's Bild klicken.

 

Unsere Vorschläge für eine verlässliche Politik

 

Unsere Vorschläge für ein lebendiges Wipperfürth

 

Unsere Vorschäge für eine soziale Stadt

 

SPD-Termine kreisweit

Alle Termine öffnen.

22.04.2018, 11:00 Uhr
Außerordentlicher Bundesparteitag
Rheinmain Congresscenter Wiesbaden

28.04.2018, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
SGK Oberberg: Kommunalpolitisches Grundlagenseminar
Ratssaal „ Altes Wasserwerk“ Lindlar

16.05.2018, 14:30 Uhr
AG 60plus in der SPD Oberberg
Rogers Restaurant, Brucher-Talsperre, Marienheide

05.06.2018, 18:00 Uhr
Sitzung der Kreistagsfraktion

19.06.2018, 18:00 Uhr
Sitzung der Kreistagsfraktion

20.06.2018, 14:30 Uhr
AG 60plus in der SPD Oberberg
Rogers Restaurant, Brucher-Talsperre, Marienheide

 

Oberberg ist bunt

 

Druckschriften-Download

Möchten Sie aktuelle Ausgaben des Wipperfürther Stadtgesprächs oder Positionspapiere der Wipperfürth-SPD herunter laden? Falls Sie dies wünschen, bitte auf's Bild klicken.

 

Frau des Jahres 2018 gesucht

Sie haben doch sicherlich einen gut begründeten Vorschlag. Dann bitte auf's Bild klicken.